Skip to main content

Lexikon


Name des Begriffes: Bezugsfertigkeit

Der bauliche Zustand eines Gebäudes, in dem nach genereller Auffassung den Bewohnern der Bezug der Wohnräume zugemutet werden kann, wird Bezugsfertigkeit genannt. Bezugsfertigkeit betrifft sowohl Neubauten als auch grundrenovierte Gebäude.

Zurück zur Liste

Kontakt
Was können wir für Sie tun?
Tel:  +49(0)30 - 640 881 0
Fax: +49(0)30 - 640 881 180
E-Mail: info@mkib.de
MKIB Online
Finanzierungsvermittlung GmbH
Karl-Marx-Allee 90 A, 10243 Berlin