Skip to main content

Lexikon


Name des Begriffes: Bonitätsanalyse

Bei der Bonitätsanalyse wird die sachliche und persönliche Bonität einer Person beurteilt. Die Person des Darlehensnehmers wird bei der persönlichen Bonität beurteilt. Bei der sachlichen Bonität  werden seine finanziellen Voraussetzungen sowie die Vermögensverhältnsse beurteilt. Hierbei ist die Ermittlung des frei verfügbaren Einkommens zentraler Punkt. Nach Abzug aller Lebenshaltungskosten (von den regelm. Einkünften) sollte dem Darlehensnehmer noch ein genügend hoher Geldbetrag für die Zahlung der monatlichen Darlehensraten übrig bleiben.

Zurück zur Liste

Kontakt
Was können wir für Sie tun?
Tel:  +49(0)30 - 640 881 0
Fax: +49(0)30 - 640 881 180
E-Mail: info@mkib.de
MKIB Online
Finanzierungsvermittlung GmbH
Karl-Marx-Allee 90 A, 10243 Berlin