Skip to main content

Lexikon


Name des Begriffes: Löschungsfähige Quittung

Mit der löschungsfähigen Quittung bestätigt der Gläubiger (Darlehensgeber) dem Grundstückseigentümer die Aufgabe des Grundpfandrechts. Die löschungsfähige Quittung ermöglicht eine Umschreibung der Grundschuld auf einen anderen Schuldner. Die zu löschende Grundschuld kann dann z.B. in eine Eigentümergrundschuld umgewandelt werden.

Zurück zur Liste

Kontakt
Was können wir für Sie tun?
Tel:  +49(0)30 - 640 881 0
Fax: +49(0)30 - 640 881 180
E-Mail: info@mkib.de
MKIB Online
Finanzierungsvermittlung GmbH
Karl-Marx-Allee 90 A, 10243 Berlin