Skip to main content

Lexikon


Name des Begriffes: Grunderwerbsteuer

Der Grunderwerbsteuer unterliegen Erwerbsvorgänge an inländischen Grundstücken.

Nachstehden aufgelistet sind die aktuellen Zinssätze, die je nach Bundesland fällig sind:

  • 3,50% - Bayern, Sachsen
  • 4,50% - Hamburg
  • 5,00% - Baden Württemberg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt
  • 6,00% - Berlin, Hessen
  • 6,50% - Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen


Zurück zur Liste

Kontakt
Was können wir für Sie tun?
Tel:  +49(0)30 - 640 881 0
Fax: +49(0)30 - 640 881 180
E-Mail: info@mkib.de
MKIB Online
Finanzierungsvermittlung GmbH
Karl-Marx-Allee 90 A, 10243 Berlin